Logos von Kunden



Stimmen von Kunden

 

Bruno, 48j, Mental Training öffentliches Seminar

"Im Januar 2008 besuchte ich bei Martin Frei einen Kurs über mentales Training. Der Kursleiter verstand es ausgezeichnet, theoretische Grundlagen und praktische Anwendungen miteinander zu verbinden. Insbesondere zeigte er die verschiedenen Bewusstseinsebenen auf und lehrte innere Energien zu entdecken und für die persönliche Zielerreichung zu nutzen. Während des ganzen Kurses stand die Arbeit mit sich selber im Vordergrund. So galt es auch, sich persönliche Ziele zu setzen und Lösungsvarianten für den Alltag festzulegen. Der Wissentransfer beginnt also bereits während des Kurses. Dies erleichtert anschliessend die tägliche Anwendung sehr. Wesentlich zum Erfolg trägt die lockere Atmosphäre und die einmalige Landschaft auf der Rigi bei. Der Kurs eignet sich für Menschen, die berufliche oder sportliche Ziele erreichen wollen, oder die sich ganz einfach als Persönlichkeit weiter entwickeln wollen."

 

Hape, 32j, Semi-Profi-Sportler, Mental Training zur individuellen Wettkampfvorbereitung

"Das Race Across America 2007 gehört nun schon der Geschichte an, und ich bin stolz, mit dem Team IWC Schaffhausen ein auf der ganzen Linie erfolgreiches Kapitel dazu beigetragen zu haben. Nach der Anfangseuphorie der ersten beiden Tage wurde sehr schnell klar, dass die innere Einstellung, die Motivation und der Umgang mit den Schmerzen darüber entscheiden wird, ob und wenn ja, wie und wann wir die 5000 km nach Atlantic City bewältigt haben werden. Martin, Du hast es geschafft, einerseits aus 15 Individualisten ein Team zu formen und optimal einzustellen, andererseits Urs und mir Mittel und Möglichkeiten aufzuzeigen und anzuwenden, welche uns über die unendlich scheinende Strecke im mittleren Westen und über die steilen Appalachen und schliesslich ins Ziel brachten. Du hast massgeblich dazu bei-getragen, unsere Vision in die Realität umzusetzen. YESSSS! Das Uhrwerk hat richtig getickt, der Zeitplan eingehalten und der so sehr erhoffte Sieg erstrampelt... Für die Vermittlung Deines Wissens und Dein persönliches Engagement danke ich Dir herzlich."

 

Georg, 35j, Mental Training für Führungskräfte

"Lieber Martin, wie Rolf durfte auch ich im Januar 2007 mit Dir auf der Rigi weilen. Man muss es selber erlebt haben, erst dann kann man die Kommentare der Teilnehmer wirklich verstehen. Ich war ein chronischer Spätaufsteher und hatte im Laufe der letzten Jahre immer stärker das Gefühl von Stress, Druck und von einem Klumpen in der Magengegend, der kaum noch wegzudenken war. Dank Deiner Hilfestellung ist es mir gelungen, meinen Tagesablauf radikal zu verändern. Heute stehe ich in aller Frühe auf und bei einem Morgenspaziergang gelingt es mir, den vor mir liegenden Tag wie einen Film vor mir ablaufen zu lassen. Erstaunlicherweise kann mich dann am Tag praktisch nichts mehr aus der Ruhe bringen. Der Klumpen im Magen ist weg, ich spüre viel Freude, Kraft und vor allem Zufriedenheit. Es tönt vielleicht etwas komisch, aber seit diesem Wochenende könnte ich schon fast ein Buch darüber schreiben, was ich an Positivem erlebt habe."

Gästebuch

Kommentare: 0